Indoor-Cycling

 

Kurszeiten:
Montag: 20.00 – 21.00 Uhr  Mittwoch: 19.00 – 20.00 Uhr  Freitag: 19.00 – 20.00 Uhr

Indoorcycling bezeichnet ein Gruppentrainingsprogramm, das von Instruktoren angeleitet und von elektronischer Musik durchdrungen auf stationären Fahrrädern betrieben wird. Entwickelt wurde das Konzept in den 80er Jahren vom Radsportprofi Jonathan Goldberg (“Johnny G.”) während seiner Vorbereitung für das Race Across America, als er seine schwangere Frau nicht allein zu Haus lassen wollte und auf einem umgebauten Rad in seiner Garage trainierte. Johnny G. nannte diese Trainingsart Spinning®.

Heut zu Tage gehört es, nun als Indoor Cycling bezeichnet, zu den beliebtesten Sportkursen weltweit in Fitness-Studios und begeistert mit der optimalen Kombination aus Ausdauertraining, Gesellschaft, Abwechslung und jeder Menge Spaß, Kursteilnehmer auf unterschiedlichsten Niveaus.

Da der Intensitätsgrad individuell und somit dem Trainingszustand entsprechend angepasst werden kann, eignet es sich für jeden, der sich für Indoorcycling interessiert.

Das ausdauernde Training auf den Standrädern verbrennt 600 – 800 Kalorien pro Stunde und eignet sich hervorragend zur Gewichtsabnahme, der Senkung des Bluthochdrucks sowie Verringerung von Herz-Kreislauf Beschwerden. Hier purzeln die Pfunde!

UA-37129163-1